Startseite

Willkommen, ihr MaPas!

Verstehst ihr auch manchmal die Welt nicht mehr? Nerven euch Kommentare und Bewertungen von der Seite? Schielt ihr vielleicht auch gerne mal zu anderen und fragt euch wie die das alles so toll hinbekommen? Oder seid ihr einfach neugierig und wollt neue Perspektiven und Blickwinkel kennenlernen? Dann seid ihr hier genau richtig.

Wir wollen uns in diesem Podcast ein bisschen von den üblichen Automatismen freimachen. Denn die sind so anstrengend und unnötig und halten von den wirklich wichtigen Dingen ab. Wir wünschen uns deshalb häufiger mehr Mut zur Lücke in der Eltern Bubble.

Wie das geht, wissen wir selber nicht so genau. Wir erwischen uns auch oft genug dabei wie wir uns mit anderen vergleichen. Aber! Wir sind offen für was Neues und wollen mal ein bisschen da raus - deshalb machen wir jetzt diesen Podcast rund um übersteuerte Erwartungen und den ganz normalen Familienwahnsinn. 

Immer donnerstags rufen wir jetzt dazu auf: MaPas! Mut zur Lücke! 

Dabei sprechen wir unter anderem mit Autorinnen, Lehrern, Ärzten, Coaches und vor allem Eltern, um zu schauen wie das überhaupt gelingen kann.

Also hört rein, wir freuen uns auf euch!

 

Jessica und Katharina

MaPas!Mut zur Lücke!

Folge 8: Digitale Medien für Kinder und Jugendliche - speziell Smartphones

Spotify - Apple Podcasts - Amazon Music - Podcast.de

In der letzten Folge unserer ersten Staffel geht es endlich um das Thema, das wir gefühlt in jeder bisherigen Folge gestreift haben: die Medien, genauer: der Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen.

Dazu sprechen wir mit dem Experten Matthias Rost von der Leipziger Diakonie und wollen von ihm wissen, wo unsere Aufgaben und auch die Gefahren und Möglichkeiten liegen und stellen ihm die Fragen, wie es gut laufen kann und wann ein guter Zeitpunkt gekommen ist, die Kinder und Jugendlichen mit eigenen Geräten zu versorgen (Spoiler: nicht zwingend der Übergang in die weiterführende Schule).

Und auch, wenn wir uns damit in die Frühsommerpause verabschieden, arbeiten wir schon an den nächsten Folgen. Freut euch mit uns auf bunte MaPa-Themen und spannende Gäste und abonniert uns, um nix zu verpassen :)

Eure Katharina und Jessica

Folge 7: Pubertät - wenn wir Eltern nervig werden

Spotify - Apple Podcasts - Amazon Music -podcast.de - Deezer

Da hat man die Baby- und Kleinkindjahre erfolgreich hinter sich gebracht. In der Schule läuft es hoffentlich gerade einigermaßen, dann kommt das nächste Störfeuer auf uns zu. Die Pubertät!

In der Pubertät können uns kleinen niedlichen Töchter und Söhne zu echten Furien werden, die unfreundlich sind, Türen zuschlagen und immer nur im dunklen Zimmer hocken. Ziemlich herausfordernd und so schwer zu verstehen. Oder vielleicht doch nicht?

Der Kinder- und Jugendarzt, Dr. Christoffer Krug, versucht, uns in dieser Folge einen Blick in den Kopf unserer Teenies zu ermöglichen. Was passiert da, dass Schlafen plötzlich so wichtig wird? Bekommen wir unsere kleinen Kinder wieder zurück oder sollten wir lieber der Tatsache ins Auge sehen, dass unsere Kinder langsam aber sicher erwachsen werden? Fragen über Fragen auf die wir einige Antworten bekommen werden.

Folge 6: SchuleSchuleSchule - Wie steht es denn nun um unser Bildungssystem?

Spotify - Apple Podcasts - Amazon Music -podcast.de - Deezer

Den krönenden Abschluss unseres allerersten Themenblocks bildet die Folge rund ums Bildungssystem. Wo sind die Stärken, wo die Schwächen? Was muss sich dringend ändern und warum? Und vor allem: Wie kann es sein, dass in unserer aktuellen Realität irgendwie alle unzufrieden sind: die meisten Eltern haben irgendwas zu mosern, die Lehrer und Lehrerinnen gehen auf dem Zahnfleisch und klagen über faule Schüler, viel zu große Klassen und übergriffige Eltern - und die Schüler, ja gut, die Schüler haben eh wenig Bock auf Schule. Ist das alles in allem ein System, das gut und zukunftstauglich ist?! Wir sprechen mit einem, der da einen sehr guten Überblick und noch bessere Ideen hat: der Bildungsaktivist Philipp Dehne engagiert sich unter anderem für "Bildungswende jetzt!" und steht uns Rede und Antwort.

Die nächste große Aktionswoche ist für Anfang Juni geplant, ein bundesweiter Protesttag findet am 1. Juni statt, alle Infos dazu findet ihr unter bildungswende-jetzt.de

Folge 5: SchuleSchuleSchule - wie sieht das Ganze eigentlich aus der Lehrerperspektive aus?

Spotify - Apple Podcasts - Amazon Music -podcast.de - Deezer

In Folge zwei von unserem Themenblock Schule nähern wir uns dem Thema mal aus einem ganz anderen Blickwinkel: Wir sprechen mit dem Lehrer Alexander Schmidt, der nebenbei auch noch andere Lehrer coacht, über die Schullandschaft in Deutschland, die Anforderungen, die ein Lehrer oder eine Lehrerin im Schulalltag erfüllen muss und darüber, warum so viele Lehrkräfte am Rande ihrer Kräfte und Nerven sind. Mal raus aus der üblichen Elternbrille, rein in die Lehrerperspektive. Spannend!

Folge 4: SchuleSchuleSchule - wie wir Eltern auf das Thema schauen

SpotifyApple Podcasts - Amazon Music - podcast.de - Deezer

Wir läuten unseren ersten Themenblock ein! In den nächsten drei Folgen sprechen wir über unser Bildungssystem im Allgemeinen und die Schule im Speziellen. Dazu haben wir uns zwei spannende Gäste eingeladen - in dieser Auftaktfolge sprechen aber erst mal wir beide miteinander über die Schule. Wie wir das so sehen, wie wir das bei unseren Kinder mitbekommen und welche Fragezeichen wir dazu im Kopf haben. Außerdem hat Katharina ein paar spannende Zahlen recherchiert und noch andere Eltern befragt - es wird also seeehr interessant.

Folge 3: Die ersten Schritte

SpotifyApple Podcasts - Amazon Music - podcast.de - Deezer

Weil es beim letzten Mal so schön mit Leonie war, haben wir uns direkt wieder einen Gast eingeladen! Diesmal ist Sabrina Dietz mit an Bord, die Erzieherin und Familienberaterin spricht mit uns darüber, wie sie Familien begleitet und welche Herausforderungen und Fragen ihr da immer wieder begegnen. Zum Beispiel beim wichtigen Schritt Eintritt in KiTa und Kindergarten und die damit verbundenen Fragen, Ängste, Vorstellungen. Wir finden, sie macht das sehr erfrischend und ermutigend.

Folge 2: Druck rausnehmen mit Autorin Leonie Schulte

SpotifyApple Podcasts - Amazon Music - podcast.de - Deezer

Wir begrüßen unseren ersten Gast!! Die Autorin Leonie Schulte erzählt uns ganz offen und inspirierend von ihrer Gratwanderung zwischen einem erfüllten und einem überfüllten Leben, von übersteuerten Erwartungen, die nicht vom Himmel fallen und von der Kunst, zu echten Bedürfnisdetektivinnen und -Detektiven zu werden!

 

Du hast Lust auf mehr bekommen und möchtest das Buch von Leonie Schulte lesen, dann kannst du es über diesen Link bestellen

Weniger ist mehr - was Familien wirklich brauchen (bezahlte Werbung)

Folge 1: Gibt es DEN Mutterinstinkt? - Die Grundsatz- und Kennenlernfolge

Spotify Apple Podcasts- Amazon Music - podcast.de - Deezer

Wir erzählen mal ganz locker davon, was wir hier eigentlich machen. Im Grunde ist das: über unsere Erfahrungen und Beobachtungen der letzten Jahre in der Familienbubble sprechen und versuchen, den Druck aus den MaPa-Themen rauszunehmen. Hier geht es jetzt mal ganz konkret um die ersten Tage und Wochen mit Baby und die damit verbundenen Gefühle - und die teilweise ganz schön krassen Auswirkungen auf die folgenden Jahre.

 

Mythos Mutterinstinkt von Annika Rösler und Evelyn Höllrigl Tschaikner bestellen. (Bezahlte Werbung)

Trailer

Spotify - iMusic - podcast.de - Deezer

Pssst... die MaPas kommen! Wir sind Katharina und Jessica und wir wollen über Mamas, Papas, Kinder, Familien und alles, was damit zusammen hängt, sprechen und gerne den Druck rausnehmen, der in ganz vielen MaPa-Themen steckt.

Deshalb rufen wir: MaPas! Mut zur Lücke!

Jessica Martin und Katharina Rüd - die Menschen hinter den Stimmen

Jessica kommt vom Radio und aus der PR. Sie ist Mutter von zwei Kindern und hat großen Redebedarf, was MaPa-Themen angeht (und auch sonst). Jessica lebt mit ihrer Familie in Leipzig, liebt gutes Essen, schöne Bücher und das Meer. 

Katharina ist Mutter von drei Töchtern und lebt mit ihrer Familie in Wölfersheim, nahe Frankfurt/Main. Sie arbeitet unter dem Label NatürlichStark! als Selbstkompetenzentwicklerin für Schulen und Unternehmen. Katharina ist gerne draußen, liebt Ski fahren, Tennis und gute Gespräche. 

Kontakt zu uns!